• Language:

  • Ausbildung von Schweißern und Rohrlegern

    Das Unternehmen ROHRMONTAGE hat eine eigene Schule für die Ausbildung von Schweißern und Rohrlegern organisiert. In dieser Schule werden Kandidaten praktisch und theoretisch für verschiedene Schweißverfahren und Rohrlegerarbeiten ausgebildet.

    Die Hauptaufgabe der Ausbildung ist, das Programm für die Aus- und Weiterbildung von Schweißern und Rohrlegern zu implementieren. Die Ausbildung umfasst sowohl den praktischen als auch den theoretischen Teil.

    Der theoretische Teil der Ausbildung von Schweißern umfasst Kenntnisse über Schweißverfahren, Schweißquellen und Lichtbogenschweißen, Basis- und Füllstoffmaterial und Schweißgas. Schweißtechniken nach den MAG, ORBITAL, TIG und REO Verfahren, Kennzeichnung von Schweißnähtem in den Plänen, Mängel beim Schweißen und Kontrolle, Wirtschaftlichkeit des Schweißens, Vorwärmen, Glühen und Kühlen.

    Der praktische Teil umfasst Schweißprüfungen nach dem Standard EN 287/1 nach dem P91 – 141/111 Verfahren – Wurzelschweißen nach dem TIG-Verfahren auf Rohren – 141, Schweißen von Füllnähten nach dem REO-Verfahren auf Rohren – 111, Schweißen von Stumpfnähten auf Rohren in der Montageposition in einem 45-Grad Winkel, Glühen nach dem WPS-Verfahren.

    Die Ausbildungen werden von den Schweißtechnologen und Schweißfachingenieuren durchgeführt. Für die Umsetzung einer qualitätsvollen Ausbildung und Controlling hat das Unternehmen einen internationalen Schweißfachingenieur – IWE ausgebildet. Wir haben zusätzlich noch zwei internationale Schweißfachingenieure – IWT, einen Schweißfachmann und zwei Schweißlehrer.

    Der theoretische Teil der Ausbildung von Rohrlegern umfasst die Basisverfahren, die für die Vorbereitung von Material und für die Ausführung von Rohrleitungsarbeiten dienen. Dazu gehören das Lesen von Plänen, Übersicht der Elemente nach den Isometrien, Raumplanung von Rohrleitungen, mathematische Berechnung von Winkeln, Gefällen, Längen, Kenntnisse über Grund- und Füllstoffe, Schweißgrundlagen.

    Der praktische Teil umfasst die sachgemäße Lagerung von Material, Elementen, das Schneiden von Material, Vorbereitung von Schweiß- und Verbindungskanten, Markieren, Schneiden, Vorbereitung für das Schweißen.