• Language:

  • Referenzen

    Nuclear Power Plant Olkiluoto 3

    Turbine Island, Olkiluoto, Finnland

    Dienstleistungen: Schweißen und Anbringen von Rohren an der Turbine und am Reaktor des Kernkraftwerks. Leistung OL3: Die Produktion von elektrischer Energie pro Einheit (geplant) beträgt 1.600 MW.

    Hospital Orbis Medical Park

    Sittard, Niederlande

    Dienstleistungen: Maschineninstallationen, Wasserversorgungsanlagen, Heizung, Klimatisierung, alle Arten von Elektrizität- und Sicherheitseinrichtungen, Installationen für medizinische Gase, Gasinstallationen, “Sprinkler” Brandschutzsysteme. Größe: Das modernste Krankenhaus in den Niederlanden erstreckt sich auf 100.000 m2 Fläche, hat mehr als 500 Einzelzimmer und man könnte es auch das technologisch fortschrittlichste Krankenhaus in Europa nennen.

    Gambro Renal Products – Opelika

    Alabama, USA

    Die Gesellschaft Gambro Renal Products, Teil von Baxter Incorporated plant, ihren Hämodialyse-Dialysator zu erweitern. Die Fertigungsstätte in Opelika misst 230.000 Quadratmeter.

    Metsä Board Sverige AB

    Husum, Schweden

    Die Fabrik Metsä Board Husum ist eine integrierte Karton- und Zellstofffabrik, die weiße Linerboards aus frischen Fasern sowie gebleichten Marktzellstoff und ab Februar 2016 Faltschachtel.

    AstraZeneca Pharmaceuticals Complex

    Gartuna, Schweden

    Die neue Anlage konzentriert sich auf die Abfüllung und Verpackung von Protein-Therapeutika.

    Smurfit Kappa Kraftliner, Industriegatan

    Pitea, Finnland

    Europas größter Kraftliner-Produzent mit einer Jahresproduktion von rund 700.000 Tonnen. Kraftliner ist ein Basispapier aus frischen Fasern und wird für die Herstellung von hochwertigen Wellpappen verwendet.

    Paper factory Oy Metsä – Botnia Ab

    Botnia, Uruguay

    Dienstleistungen: Montage und Schweißen von Rohrleitungssystemen nach Isometrien Kapazitäten Metsa-Botnia: Die Produktionskapazität beträgt 1 Million Tonnen von weiß getünchten Zellulose aus Eukalyptusholz pro Jahr und volle Kapazität der Fabrik ist 3,5 Millionen m3 Rohholz pro Jahr.

    Paper factory Palm Paper Ltd.

    Poplar Ave, King´s Lynn, Großbritannien

    Dienstleistungen: Schweißen und Anbringen von Rohrleitungen in der Papierfabrik und Montage der Papiermaschine PM7 Kapazität PM7: 2000m/Minute – Arbeitsbreite 10,60 m (geplant), 400.000 Tonnen jährlich (geplant).

    Paper factory Perlen Papier AG

    Perlen, Schweiz

    Dienstleistungen: Schweißen und Anbringen von Rohrleitungen in der Papierfabrik und Montage der Papiermaschine PM7 Kapazität PM7: 2000m/Minute – Arbeitsbreite 10,60 m (geplant), 360.000 Tonnen jährlich (geplant).

    E.ON Benelux Power station

    Maasvlakte, Niederlande

    Kapazität: MPP3 ist ein hochmodernes Kohlekraftwerk mit Pulverkohle zur Herstellung von Dampf bei sehr hohen Bedingungen (285 bar, 600 bis 620 °C).

    Siemens CCPP Encogen Power plant

    Rotterdam, Niederlande

    Kapazität: Das Kraftwerk hat eine Kapazität von ca. 870 Megawatt (MW).

    ASML Netherlands B.V.

    Veldhoven, Niederlande

    Kapazität: Einer der größten Herstellern von Maschinen für Chips auf der Welt mit einem Umsatz von über 3,5 Milliarden Euro und fast 7000 Mitarbeitern.

    Nuon Magnum Power plant

    Eemshaven, Niederlande

    Kapazität: Die Produktionskapazität von Nuon Magnum beträgt etwa 1.200 MW, was eine ausreichende Menge ist, um den steigenden Strombedarf in der Region zu decken.

    Sappi Paper and Paper Packaging

    Ngodwana Mill, Südafrika

    Kapazität: Die Gesellschaft Sappi Südafrika begann mit einer spannenden neuen Phase des Wachstums und der Entwicklung und entschied sich, mit der Erweiterung und Modernisierung der Fabrik Sappi Ngodwana Mühle fortzufahren, einschließlich mit der Einführung einer Produktion von chemischen Cellulose mit einer Kapazität von 210.000 t pro Jahr.

    Baumit Wopfinger

    Wopfing, Österreich

    Kapazität: Mit 400 Mitarbeitern und 150 Millionen Euro Jahreseinkommen im Jahr 2011.

    BIOTEST AG

    Dreieich, Frankfurt, Deutschland

    Biotest ist ein Unternehmen, das sich auf innovative Hämatologie- und Immunologieprodukte spezialisiert hat, mit dem ganzheitlichen Ansatz einer globalen Pharma-, Diagnostik- und Bio-Therapiegruppe. Die rund 2.000 Mitarbeiter entwickeln, produzieren und vertreiben Arzneimittel zur Behandlung von Blut- und Immunkrankheiten sowie Produkte zur Hygieneüberwachung von Luft- und Arbeitsflächen.

    Punct de Lucro Petrobrazi – Brazi

    Ploieşti, Rumänien

    Die Petrobrazi Raffinerie ist eine der größten rumänischen Raffinerien und einer der größten in Osteuropa und befindet sich in Ploiesti. Die Anlage ist durch eine Rohrleitung mit nahezu allen Ölfeldern in Rumänien durch ein umfangreiches Rohrnetz und mit den Hafen von Constana verbunden, mit einer Kapazität von 10.000 Tonnen/Tag.

    The New Paper Mill – AMCOR Packaging

    Sydney, Australien

    AMCOR Packaging baut eine neue Papierherstellungsanlage, die 100% recyceltes Altpapier verwendet, an ihrem Standord Botany in Sydney, NSW. Die neue Papierfabrik, mit einer einzigen Maschine, ersetzt die beiden bestehenden Papiermaschinen (Nr. 7 und Nr. 8) am Standort, wodurch die Papierkapazität von derzeitigen 250.000 Tonnen pro Jahr auf rund 345.000 Tonnen pro Jahr erhöht wird.

    Ferrybridge Power Stations

    Knottingley, England

    Das Fährbrücke-Kraftwerk bezieht sich auf eine Reihe von drei Kohlekraftwerken Aire in der Nähe der Fährbrücke in West Yorkshire, England. Das C-Kraftwerk wird im März 2016 stillgelegt. Fährbrücke Multifuel 1 ist eine 68-MW-Mehrstoff-Treibstoffanlage im Bau, die voraussichtlich im Jahr 2015 in Betrieb genommen wird.

    Burghausen Refinery

    Burghausen, Deutschland

    Die Raffinerie Burghausen ist eine Ölraffinerie in der bayerischen Stadt Burghausen. Die Raffinerie ist ein Teil der Gesellschaft OMV Germany GmbH, die neben den Raffinerie- und Tankstellen und Tanklagern tätig ist. Mit einem Röhöleinsatz von 3,46 Millionen Tonnen / Jahr ist es die kleinste noch existierende Erdölraffinerie in Deutschland. Ein weiteres Merkmal der Raffinerie ist, dass sie kein Kraftstoff, jedoch wir das gesamte Kraftstoff zur Produktion von petrochemischen Rohstoffen verwendet. Dadurch repräsentiert sie auch einen bedeutenden Teil der ChemDelta Bavaria.

    Thyssen-Krupp Stahlwerk

    Duisburg, Deutschland

    Der Konzern ThyssenKrupp in Duisburg zählt zu den größten Stahlwerken in Deutschland und produziert Roheisen mit zwei Hochöfen. Ihre zwei 250 Meter hohen Schornsteine, die zur Sinteranlage gehören, sind die höchsten Schornsteine ​​eines Stahlwerks in Deutschland. Der Komplex hat zwei Hochöfen. Nach den Informationen der Gesellschaft wurden in den ersten zwanzig Jahren des Betriebs mehr als 75 Millionen Tonnen Roheisen produziert. Der im April 2005 hergestellte Hochofen hat nach dem Daten des Stahlinstituts VDEh, fast 44 Millionen Tonnen Roheisen produziert und somit einen europäischen Rekord gestellt. Mitte Juni 2014 wurde der erste Hochofen vollendet; er wird durch den zweiten Ofen für 200 Millionen Euro bis Ende September 2014 ersetzt.

    Schwechat Refinery

    Wien, Österreich

    OMV betreibt Raffinerien, die sich durch hohe Sicherheits-, Umwelt- und Produktstandards und die Integration in die petrochemische und optimale Marktnähe auszeichnen. Die Raffinerie in Schwechat bei Wien ist eine der größten und komplexesten Binnenraffinerien Europas: Sie deckt etwa die Hälfte der Nachfrage nach Erdölprodukten in Österreich ab. Im April 2008 feierte die Raffinerie Schwechat ihren 50. Geburtstag.

    MiRO Karlsruhe Refinery

    Karlsruhe, Deutschland

    Die Raffinerie besteht aus zwei Teilen der Erdölraffinerie Oberrhein GmbH & Co. KG Karlsruhe in Knielingen und ist die größte Erdölraffinerie in Deutschland. Miro ist eine Tochtergesellschaft von Shell, Esso, Ruhr Oil, bekannt unter der Marke Aral und ConocoPhillips, bekannt unter der Marke Jet. Performance: Kapazität: 15,5 Millionen Tonnen pro Jahr, Mitarbeiter: ca. 1.000 und rund 1.100 Partnerfirmen, Größe der Raffineriefläche: 458 ha, Leistung: bis zu 70 MW Strom und 40 MW Fernwärme.

    Audi Neckarsulm

    Neckarsulm, Deutschland

    Die traditionelle Automobilherstellungsstadt Neckarsulm ist die Heimat der Premium-Automodelle Audi A8, Audi A6 und Audi A4. Viele typische Audi-Innovationen wurden im zweiten deutschen Werk des Unternehmens geboren. Die Quattro GmbH stellt auch die Hochleistungsmodelle Audi RS 6 und Audi R8 her. Und Audi Forum Neckarsulm bietet seinen Besuchern ein faszinierendes Automobil-Erlebnis an.

    SANDVIK Sandviken

    Sandviken, Schweden

    Sandvik AB ist ein schwedischer globaler Industriekonzern mit Niederlassungen in 130 Ländern und weltweit führenden Positionen in ausgewählten Nischen. Die Zahl der Beschäftigten beträgt rund 48.000 (davon rund 10.000 in Schweden) und es wird ein Umsatz von rund 88 Milliarden erzielt. In Sandviken werden eine umfangreiche Produktion und fortgeschrittene Materialien erforscht; das war auch der ursprüngliche Hauptsitz der Gruppe. Ab Herbst 2012 sind die Zentralen des World Trade Centers in Stockholm. Mehr als 5500 Mitarbeiter arbeiten in Sandvik-Werken in Sandviken.

    UPM Kymi Kuusankoski Pulp Mill Chemical Recovery Plant

    Kuusankoski, Finnland

    Die Fabrik Kymi von UPM befindet sich entlang des Flusses Kymijoki in Kouvola im Südosten Finnlands. Die integrierte Kymi-Fabrik umfasst eine Zellstoff- und Feinpapier-Fabrik. Die Zellstofffabrik hat zwei Produktionslinien. Die Investition sichert die Zellstoffversorgung der Kymi-Papierfabrik und sorgt für die Entwicklung von Kymi als eine wettbewerbsfähige integrierte Feinpapierfabrik. Die neue Verwertungsanlage hat die Energieeffizienz der Fabrik erhöht, die fossilen Kohlendioxid-Emissionen verringert und der Anteil der Biokraftstoffe in der Stromproduktion auf über 90% erhöht.

    EVONIK Chempark Dormagen

    Dormagen, Deutschland

    Evonik Industries ist ein Industriekonzern mit Sitz in Essen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, einer der weltweit führenden Spezialchemie-Unternehmen der RAG-Stiftung. Es wurde am 12. September 2007 als Folge der Restrukturierung des Bergbau- und Technologiekonzerns RAG geschaffen. Evonik Industries vereint die Geschäftsfelder Chemie, Energie und Immobilien der RAG, während der Bergbau weiterhin von der RAG durchgeführt wird.

    Neste Oil Porvoo Refinery

    Porvoo, Finnland

    Die Fortum Oil und Gas Oy (nachträglich in Neste Oil Corporation umbenannt) Porvoo-Raffinerie in Kilpilahti, Finnland, liegt 30 km östlich von Helsinki, hat im August 2004 ein Upgrade und eine Erweiterung der Dieselproduktionsanlagen vorgenommen. Die Porvoo-Raffinerie hat vier Produktionslinien und mehr als 40 Prozesseinheiten. Neste Oil plant die Produktion von erneuerbaren Bio-Diesel aus Rohstoffen in Porvoo zu verdoppeln. Das Unternehmen kündigte die Erstellung einer zweiten Raffinerie in Porvoo NExBTL, einer Dieselkraftstoffanlage, die 170.000 Tonnen Kraftstoff pro Jahr produzieren kann.

    Sappi Paper Mill

    Gratkorn, Österreich

    Eine dreidimensionale, gebogene Aluminiumdachplatte, die die weltweit größte Papiermaschine für holzfreies beschichtetes Papier (470.000 Tonnen Produktion pro Jahr, Produktionsbreite 8,5 m) mit Nebenanlagen wie Beschichter, Roll-Schneiderei, Versandlager, Zellstoff- und Pigmentpräparation überdeckt. Die Glas-Aluminium-Konstruktion erfüllt höchste technische Anforderungen. Die amorphen Hallendächer werden zu integrierten Elementen der Hügel um Graz.

    Townsend Hook Paper Mill

    Snodland, Kent, Großbritannien

    Kent’s Medway Valley hat eine lange Tradition der Papierherstellung und heute gibt es noch eine Anzahl von Fabriken, die die lokale Wirtschaft unterstützen und die eine begehrte und wertvolle Ware produzieren. Eine der ältesten und größten Fabriken ist die Papierfabrik Townsend Hook Paper Mill bei Snodland bei Maidstone. Die Installation und Inbetriebnahme einer kundenspezifischen Container-Board-Maschine soll bis Ende dieses Jahres abgeschlossen und betriebsbereit sein. Die Maschine wird leichte Wellpappe aus recyceltem Material produzieren, und sobald sie in Betrieb gehen wird, wird sie die Papierzufuhr für alle Verpackungsprozesse des Unternehmens Smurfit Kappa in Großbritannien sichern.